Posts tagged: Urkunden

Endlich mal wieder

Nachdem es in den letzten Jahren mit einer Urkunde im sportlichen Bereich leider nicht mehr geklappt hat, müssen wir unsere Auszeichnungen in den „Ehren“-Bereich verlegen. Vor kurzem hat Tom eine Urkunde für seine 50 Blutspende bekommen.

Nachdem ich mit 18 das erste Mal Blutspenden war, hat es nun doch ganz schön lange bis zur 50. gedauert. Mit zwischenzeitlichen Pausen, nachdem ich nach den Urlauben in den 90er Jahren (Asien, Südafrika) jeweils ein Jahr nicht Blutspenden durfte, hat sich der Schnitt etwas verwässert.  In München war der Anreiz einer Spende bei der Stadt auch etwas höher, da es dort je Spende 40 DM gegeben hat. Hier muss man immer fahren – und den Kalender auf blutspende.com bemühen, um den Zeitpunkt der nächsten Spende optimal abzupassen. Immerhin gibt es im Stiftland immer eine leckere Brotzeit und so haben sich die Spendenorte Mitterteich, Wiesau und Waldershof heraus kristalisiert.

Seit einiger Zeit dürfen Männer sogar sechs Mal im Jahr spenden gehen.
Im übrigen – es tut nicht so arg weh und es gibt auch keine frische Blutwurst nach der Spende – und es darf fast jeder Spenden.