Posts tagged: oo

Nachgeholt

Kirchliche Trauung noch nachgeholtNachdem wir  vor Kurzem unser Zehnjähriges gefeiert hatten, haben wir zwei Tage darauf einen schon länger geplanten Part nachgeholt – Ute wollte eigentlich immer noch gern kirchlich heiraten –  Tom hat dies immer mit der Bemerkung abgetan  „wenn wir unseren 10. feiern, kannst du mal nachfragen“ – aber nachdem dies nun anstand, gab es wohl keine Ausrede mehr 😉 . Ina und Jule waren unsere Trauzeugen, Karla und Luise übernahmen das Amt, auf unsere Traukerze aufzupassen. Ina war außerdem die von uns gebuchte Sängerin. Reis musste als Fruchtbarkeitssymbol keiner gestreut werden… das größte Ergebnis unserer Hochzeit wurde im September auch schon 10.

Die Feier war nur im kleinsten Kreis – 2 Eheleute, 4 Kinder und die Pfarrerin in einer kleinen privaten Kapelle  in Pechbrunn. Anschließend gab es ein schönes Essen mit dem Pfarrersehepaar in Waldsassen im Cafe LebensART (Danke ans Team!), Ausflug in den Umweltgarten  neben dem Kloster – mittlerweile war es so heiß wie vor zehn Jahren – und die Kinder sind im Kneippbecken zum Baden gegangen.

Zum Abschluss gab es noch lecker Kuchen und so konnten wir im Anschluss noch zum SV-Freunde Fest auf dem Pechbrunner Sportplatz rollen (so dickgefuttert waren wir).

Insgesamt ein sehr schöner Tag.

10 Jahre

10 Jahre

Wer hätte das geglaubt – die Zeit rast wirklich dahin und somit ist der bedeutende Tag vor 10 Jahren in Benediktbeuern heute schon wieder ganz schön weit weg. Die Entscheidung für Benediktbeuern fiel damals eigentlich nur aus zeitlichen Gründen – der 02. Juli 1999 war weit und breit der einzige Tag der weitverstreuten Familie, an welchem alle Zeit hatten – und beim Anruf in mehreren Standesämter südlich von München war in dem Klosterort noch etwas frei.

Vor kurzem waren wir sogar noch mal in dem Kloster und haben den Kinder den Ort kurz gezeigt und in der Klostergärtnerei eingekauft – wir mussten dann nur leider wegen eines heftigen Gewitters abbrechen.

Als Resümee: Mei, sahen wir da noch jung aus – einige Jahre und vier Kinder später hat sich das Aussehen ganz schön verändert.

Aber trotz manches Zoffs – es ist noch so wie am ersten Tag 🙂